Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Liebe Gäste und Freunde unseres Grabenhauses!

Endlich können wir unser Grabenhaus wieder bewirtschaften. Nach den vielen Monaten der Untätigkeit, verbunden mit den bedrückenden Gedanken an eine ungewisse Zukunft, sind wir jetzt wieder gut gelaunt und voller Energie. Jetzt geht es wieder los! Wir freuen uns auf Sie.

Placeholder image
+

Wald-Gaststätte

Treten Sie ein und genießen Sie die Ruhe und Behaglichkeit einer harztypischen Gaststätte. Wir bieten unseren Gästen gutbürgerliche Speisen - gerne aber auch Wildspezialitäten der besonderen Art.

Placeholder image
+

Unesco-Wanderungen

Wandern Sie in aller Ruhe auf dem Rehberger Grabenweg, erfreuen Sie sich an der herrlichen Landschaft des geschützten Nationalparks und entdecken Sie dabei Beispiele der Baukunst unserer Vorväter.

Placeholder image
+

Kontakte

Wir freuen uns, wenn Sie sich für einen Aufenthalt in unserer Traditions-Gaststätte interessieren. Gerne geben wir Ihnen Hinweise auf die Erreichbarkeit sowie den Öffnungszeiten unseres Grabenhauses.

Placeholder image

Natur genießen - Ruhe finden

Entdecken Sie die Schönheit des Harzes bei idyllischen Wanderungen oder kleineren Spaziergängen.

Wenn Sie planen, bei uns vorbeizukommen, so sind wir gerne Ihre Gastgeber.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch.

Neues aus dem Grabenhaus

Wir haben unser Kuchenangebot um einen neuartigen Käsekuchen erweitert. Unsere Gäste sind voll des Lobes. Wie wird er Ihnen schmecken?

Du hältst dich für einen Kenner der Oberharzer Wasserwirtschaft? Dein Wissen über das Rehberger Grabensystem ruft dringend nach einer Prüfung?

Dann findest du bei Volker Thale im Rehberger Grabenhaus deine Herausforderung!

Lege das Rehberger Grabenhausdiplom ab und beweise dabei, dass du der wahre Experte der Wasserkunst bist. Als Belohnung winkt das beurkundete Diplom, ausgestellt vom Ehrengrabensteiger und Gastwirt Volker Thale. Zusätzlich gibt es als Erinnerung den Button zum Diplom. Näheres findest du auch im neuen Steigerheft der Harzer Wandernadel.

Wenn du am Rehberger Grabenhaus bist, dann sprich den Wirt an und beweise dich!

Unsere Waldgaststätte liegt mitten im Nationalpark Harz. Gehbehinderten fällt es oft sehr schwer, den Weg vom Parkplatz Dreibrodesteine bis zu uns zu zu Fuß zurückzulegen.

Wenn Sie nicht mehr so gut laufen können und nicht wissen, ob Sie den Weg hin und zurück schaffen, dann rufen Sie uns doch einfach mal an.

Wir werden bestimmt eine Lösung und einen "Weg" finden.

In einem angrenzenden Gebäude des Grabenhauses wurde ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Mit Hilfe von Werkzeugen und maßstabgetreuen Miniaturmodellen, Schau- und Infotafeln kann man viel Interessantes über das tägliche Leben und die Arbeit der Bergleute zur Zeit der Oberharzer Wasserwirtschaft erfahren.

 
 

Liebe Gäste und Freunde unseres Grabenhauses!

Endlich können wir unser Grabenhaus wieder bewirtschaften. Nach den vielen Monaten der Untätigkeit, verbunden mit den bedrückenden Gedanken an eine ungewisse Zukunft, sind wir jetzt wieder gut gelaunt und voller Energie. Jetzt geht es wieder los! Wir freuen uns auf Sie.

 
Placeholder image
+

Wald-Gaststätte

Treten Sie ein und genießen Sie die Ruhe und Behaglichkeit einer harztypischen Gaststätte. Wir bieten unseren Gästen gutbürgerliche Speisen - gerne aber auch Wildspezialitäten der besonderen Art.

Placeholder image
+

Unesco-Wanderungen

Wandern Sie in aller Ruhe auf dem Rehberger Grabenweg, erfreuen Sie sich an der herrlichen Landschaft des geschützten Nationalparks und entdecken Sie dabei Beispiele der Baukunst unserer Vorväter.

Placeholder image
+

Kontakte

Wir freuen uns, wenn Sie sich für einen Aufenthalt in unserer Traditions-Gaststätte interessieren. Gerne geben wir Ihnen Hinweise auf die Erreichbarkeit sowie den Öffnungszeiten unseres Grabenhauses.

 
Placeholder image

Natur genießen - Ruhe finden

Entdecken Sie die Schönheit des Harzes bei idyllischen Wanderungen oder kleineren Spaziergängen.

Wenn Sie planen, bei uns vorbeizukommen, so sind wir gerne Ihre Gastgeber.

Wir freuen uns auf Sie und Ihren Besuch.

Neues aus dem Grabenhaus

Wir haben unser Kuchenangebot um einen neuartigen Käsekuchen erweitert. Unsere Gäste sind voll des Lobes. Wie wird er Ihnen schmecken?

Du hältst dich für einen Kenner der Oberharzer Wasserwirtschaft? Dein Wissen über das Rehberger Grabensystem ruft dringend nach einer Prüfung?

Dann findest du bei Volker Thale im Rehberger Grabenhaus deine Herausforderung!

Lege das Rehberger Grabenhausdiplom ab und beweise dabei, dass du der wahre Experte der Wasserkunst bist. Als Belohnung winkt das beurkundete Diplom, ausgestellt vom Ehrengrabensteiger und Gastwirt Volker Thale. Zusätzlich gibt es als Erinnerung den Button zum Diplom. Näheres findest du auch im neuen Steigerheft der Harzer Wandernadel.

Wenn du am Rehberger Grabenhaus bist, dann sprich den Wirt an und beweise dich!

Unsere Waldgaststätte liegt mitten im Nationalpark Harz. Gehbehinderten fällt es oft sehr schwer, den Weg vom Parkplatz Dreibrodesteine bis zu uns zu zu Fuß zurückzulegen.

Wenn Sie nicht mehr so gut laufen können und nicht wissen, ob Sie den Weg hin und zurück schaffen, dann rufen Sie uns doch einfach mal an.

Wir werden bestimmt eine Lösung und einen "Weg" finden.

In einem angrenzenden Gebäude des Grabenhauses wurde ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Mit Hilfe von Werkzeugen und maßstabgetreuen Miniaturmodellen, Schau- und Infotafeln kann man viel Interessantes über das tägliche Leben und die Arbeit der Bergleute zur Zeit der Oberharzer Wasserwirtschaft erfahren.

 
 
 

Liebe Gäste und Freunde unseres Grabenhauses!

Endlich können wir unser Grabenhaus wieder bewirtschaften. Nach den vielen Monaten der Untätigkeit, verbunden mit den bedrückenden Gedanken an eine ungewisse Zukunft, sind wir jetzt wieder gut gelaunt und voller Energie. Jetzt geht es wieder los! Wir freuen uns auf Sie.

 

Gaststätte im Nationalpark

Harztypische Gastlichkeit in ihrer ursprünglichen Art, Ruhe und gutbürgerliche Speisen - das bieten wir Ihnen in unserer Traditions_Gaststätte.

Unesco_Wanderungen

Wandern Sie in aller Ruhe auf dem Rehberger Grabenweg, genießen Sie die herrliche Landschaft des Harzes und lassen Sie sich von der Baukunst unserer Vorväter beeindrucken.

 
 
 
Placeholder image

Neues aus dem Grabenhaus

Wir haben unser Kuchenangebot um einen neuartigen Käsekuchen erweitert. Unsere Gäste sind voll des Lobes. Wie wird er Ihnen schmecken?

Leider sind wir zur Zeit noch nicht in der Lage, Ihnen einen bargeldlosen Zahlungsverkehr zu bieten.

Du hältst dich für einen Kenner der Oberharzer Wasserwirtschaft? Dein Wissen über das Rehberger Grabensystem ruft dringend nach einer Prüfung?

Dann findest du bei Volker Thale im Rehberger Grabenhaus deine Herausforderung!

Lege das Rehberger Grabenhausdiplom ab und beweise dabei, dass du der wahre Experte der Wasserkunst bist. Als Belohnung winkt das beurkundete Diplom, ausgestellt vom Ehrengrabensteiger und Gastwirt Volker Thale. Zusätzlich gibt es als Erinnerung den Button zum Diplom. Näheres findest du auch im neuen Steigerheft der Harzer Wandernadel.

Wenn du am Rehberger Grabenhaus bist, dann sprich den Wirt an und beweise dich!

Unsere Waldgaststätte liegt mitten im Nationalpark Harz. Gehbehinderten fällt es oft sehr schwer, den Weg vom Parkplatz Dreibrodesteine bis zu uns zu zu Fuß zurückzulegen.

Wenn Sie nicht mehr so gut laufen können und nicht wissen, ob Sie den Weg hin und zurück schaffen, dann rufen Sie uns doch einfach mal an.

Wir werden bestimmt eine Lösung und einen "Weg" finden.

In einem angrenzenden Gebäude des Grabenhauses wurde ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Mit Hilfe von Werkzeugen und maßstabgetreuen Miniaturmodellen, Schau- und Infotafeln kann man viel Interessantes über das tägliche Leben und die Arbeit der Bergleute zur Zeit der Oberharzer Wasserwirtschaft erfahren.

 

Liebe Gäste und Freunde unseres Grabenhauses!

Endlich können wir unser Grabenhaus wieder bewirtschaften. Nach den vielen Monaten der Untätigkeit, verbunden mit den bedrückenden Gedanken an eine ungewisse Zukunft, sind wir jetzt wieder gut gelaunt und voller Energie. Jetzt geht es wieder los! Wir freuen uns auf Sie.

 

Wald_Gaststätte

Harztypische Gastlichkeit in ihrer ursprünglichen Art, Ruhe und gutbürgerliche Speisen - das können Sie in unserer Traditions_Gaststätte selbstverständlich erwarten. 

Unesco_Wanderungen

Wandern Sie in aller Ruhe auf dem Rehberger Grabenweg, genießen Sie die herrliche Landschaft des Harzes und lassen Sie sich von der Baukunst unserer Vorväter beeindrucken.

 
 
Placeholder image

Neues aus dem Grabenhaus

Wir haben unser Kuchenangebot um einen neuartigen Käsekuchen erweitert. Unsere Gäste sind voll des Lobes. Wie wird er Ihnen schmecken?

Leider sind wir zur Zeit noch nicht in der Lage, Ihnen einen bargeldlosen Zahlungsverkehr zu bieten.

Du hältst dich für einen Kenner der Oberharzer Wasserwirtschaft? Dein Wissen über das Rehberger Grabensystem ruft dringend nach einer Prüfung?

Dann findest du bei Volker Thale im Rehberger Grabenhaus deine Herausforderung!

Lege das Rehberger Grabenhausdiplom ab und beweise dabei, dass du der wahre Experte der Wasserkunst bist. Als Belohnung winkt das beurkundete Diplom, ausgestellt vom Ehrengrabensteiger und Gastwirt Volker Thale. Zusätzlich gibt es als Erinnerung den Button zum Diplom. Näheres findest du auch im neuen Steigerheft der Harzer Wandernadel.

Wenn du am Rehberger Grabenhaus bist, dann sprich den Wirt an und beweise dich!

Unsere Waldgaststätte liegt mitten im Nationalpark Harz. Gehbehinderten fällt es oft sehr schwer, den Weg vom Parkplatz Dreibrodesteine bis zu uns zu zu Fuß zurückzulegen.

Wenn Sie nicht mehr so gut laufen können und nicht wissen, ob Sie den Weg hin und zurück schaffen, dann rufen Sie uns doch einfach mal an.

Wir werden bestimmt eine Lösung und einen "Weg" finden.

In einem angrenzenden Gebäude des Grabenhauses wurde ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Mit Hilfe von Werkzeugen und maßstabgetreuen Miniaturmodellen, Schau- und Infotafeln kann man viel Interessantes über das tägliche Leben und die Arbeit der Bergleute zur Zeit der Oberharzer Wasserwirtschaft erfahren.

 

Liebe Gäste und Freunde unseres Grabenhauses!

Endlich können wir unser Grabenhaus wieder bewirtschaften. Nach den vielen Monaten der Untätigkeit, verbunden mit den bedrückenden Gedanken an eine ungewisse Zukunft, sind wir jetzt wieder gut gelaunt und voller Energie. Wir freuen uns auf Sie.

 

Wald_Gaststätte

Harztypische Gastlichkeit in ihrer ursprünglichen Art, Ruhe und gutbürgerliche Speisen - das können Sie in unserer Traditions_Gaststätte selbstverständlich erwarten. 

Unesco_Wanderungen

Wandern Sie in aller Ruhe auf dem Rehberger Grabenweg, genießen Sie die herrliche Landschaft des Harzes und lassen Sie sich von der Baukunst unserer Vorväter beeindrucken.

 
 
Placeholder image

NewsLetters

Wir haben unser Kuchenangebot um einen neuartigen Käsekuchen erweitert. Unsere Gäste sind voll des Lobes. Wie wird er Ihnen schmecken?

Leider sind wir zur Zeit noch nicht in der Lage, Ihnen einen bargeldlosen Zahlungsverkehr zu bieten.

Du hältst dich für einen Kenner der Oberharzer Wasserwirtschaft? Dein Wissen über das Rehberger Grabensystem ruft dringend nach einer Prüfung?

Dann findest du bei Volker Thale im Rehberger Grabenhaus deine Herausforderung!

Lege das Rehberger Grabenhausdiplom ab und beweise dabei, dass du der wahre Experte der Wasserkunst bist. Als Belohnung winkt das beurkundete Diplom, ausgestellt vom Ehrengrabensteiger und Gastwirt Volker Thale. Zusätzlich gibt es als Erinnerung den Button zum Diplom. Näheres findest du auch im neuen Steigerheft der Harzer Wandernadel.

Wenn du am Rehberger Grabenhaus bist, dann sprich den Wirt an und beweise dich!

Unsere Waldgaststätte liegt mitten im Nationalpark Harz. Gehbehinderten fällt es oft sehr schwer, den Weg vom Parkplatz Dreibrodesteine bis zu uns zu zu Fuß zurückzulegen.

Wenn Sie nicht mehr so gut laufen können und nicht wissen, ob Sie den Weg hin und zurück schaffen, dann rufen Sie uns doch einfach mal an.

Wir werden bestimmt eine Lösung und einen "Weg" finden.

In einem angrenzenden Gebäude des Grabenhauses wurde ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Mit Hilfe von Werkzeugen und maßstabgetreuen Miniaturmodellen, Schau- und Infotafeln kann man viel Interessantes über das tägliche Leben und die Arbeit der Bergleute zur Zeit der Oberharzer Wasserwirtschaft erfahren.